SummerMeetUp

16. September 2022 – Köln

Motivierende Vorträge, lebendige Workshops und stylische Location, dazu großartiges Essen, eine entspannte Atmosphäre und viel Zeit zum Netzwerken: Komm auch du zu unserem ersten SummerMeetUp-Event und erlebe das zunftschwestern-Feeling hautnah.

Programm

ab 11.30 Uhr: entspanntes Ankommen und Registrieren, Kaffee und Snacks
 

12.30 Uhr: Impulse-Session
Die Kraft der Gemeinschaft – warum und wie du Netzwerken solltest (auch wenn du es hasst)
Linda Wiese, Rudolf Müller Mediengruppe, Leitung zunftschwestern

13.30 Uhr: Mittagspause

14.30 Uhr: Workshop 1 + 2 *
Nur noch gut bezahlte Aufträge und gegen Nachwuchsmangel: Mach dein Team zu Corporate Influencer*innen
Heide Merkel & Cornelia Lässing, Besser als Marketing und luftdichtheit-geprüft.de
 

Raus aus dem Hamsterrad – Lege Zeitfressern und Stressmachern das Handwerk
Marloes Göke, Beratung unternehmen.

16.00 Uhr: Kaffeepause
 
16.30 Uhr: Workshop 1 + 2 *

Nur noch gut bezahlte Aufträge und gegen Nachwuchsmangel: Mach dein Team zu Corporate Influencer*innen
Heide Merkel & Cornelia Lässing, Besser als Marketing und luftdichtheit-geprüft.de

Raus aus dem Hamsterrad – Lege Zeitfressern und Stressmachern das Handwerk
Marloes Göke, Beratung unternehmen.
 
18.00 Uhr: Zeit für einen Aperitif, bei gutem Wetter im schönen Innenhof. Fließender Übergang in die Abendveranstaltung mit Flying Dinner, kühlen Getränken und Musik.
 
20.00 Uhr: Keynote-Vortrag
Eigenlob stinkt?
Asita Rademacher, Businesscoach & Mentorin für starke Persönlichkeiten
 
23.00 Uhr: Ende der Veranstaltung
 
* Die Teilnehmerinnen werden in zwei Gruppen aufgeteilt und nehmen abwechselnd an Workshop 1 und 2 teil
 
 

Kurzbeschreibung der Vorträge und Workshops

 
Impulse-Session:
Die Kraft der Gemeinschaft – warum und wie du Netzwerken solltest (auch wenn du es hasst)
 
Erfolgreiche Handwerksunternehmen liefern laut einer aktuellen Studie hohe Qualität, sie investieren in Innovationen und neue Technik, haben ein qualifiziertes und motiviertes Team, verfügen über eine kaufmännisch fundierte Führung, setzen auf professionelle Kundenkommunikation und sie besitzen – und dieser Part wird häufig unterschätzt – ein stabiles Netzwerk.
 
zunftschwestern will die Frauen und Betriebe zusammenbringen und jegliche Hürden der Kontaktaufnahme nehmen. Daher zeigt dir Referentin und zunftschwester-Gastgeberin Linda Wiese in einer aktiven Session Methoden und Beispiele, wie du dieses und künftige Events zum strategischen Netzwerken nutzen kannst – auch wenn du dich vielleicht (noch) nicht als geborene Netzwerkerin siehst. Gleichzeitig wirst du herausfinden, mit wem du dich an diesem Tag unbedingt vernetzen willst und solltest.
 
Linda Wiese, Rudolf Müller Mediengruppe, Leitung zunftschwestern
 
Workshop 1:
Nur noch gut bezahlte Aufträge und gegen Nachwuchsmangel: Mach dein Team zu Corporate Influencer*innen
 
Viele Unternehmen sind aktuell am Limit: Hohe Arbeitslast, Kostensteigerung und Personalprobleme. Es gibt Auswege aus dieser Tretmühle. Eine Lösung: Mach deine Mitarbeiter*innen zu Corporate Influencer*innen. Damit gewinnst du bessere Aufträge, mehr Entspannung und passende Fachkräfte.
 

Die Referentinnen Cornelia Lässing und Heide Merkel zeigen und erarbeiten mit dir, wie Mitarbeiter*innen durch Ausstrahlung und Auftreten wertschätzende Auftraggeber*innen anziehen und zu Personalmagneten werden. Nach diesem Workshop kennst du die Schlüssel, wie du aus deinem motivierten Team begeisterte Multiplikator*innen für dein Unternehmen machst. Damit dein Unternehmen in Zukunft unter hoch bezahlten Aufträgen und guten Fachkräften auswählen kann.

Heide Merkel & Cornelia Lässing, Besser als Marketing und luftdichtheit-geprüft.de
 
Workshop 2:

Raus aus dem Hamsterrad – Lege Zeitfressern und Stressmachern das Handwerk

Kennst du das?
Der Tag hat irgendwie nie genug Stunden und das, was du dir vorgenommen hattest, hast du mal wieder nicht geschafft. Eigentlich hängst du ständig hinterher. Und das Team macht auch, was es will, aber nicht das, was du dir von ihm wünschst. Und überhaupt fühlst du dich immer öfter energielos, denn durchgeschlafen hast du schon lange nicht mehr.

Damit bist du nicht alleine! Unternehmerinnen und Unternehmerfrauen, aber auch Mitarbeitende in Handwerksbetrieben fühlen sich häufig innerlich zerrissen und wie im Hamsterrad gefangen. Ihnen fehlt es an Zeit und Energie. Sie haben den Eindruck, niemandem gerecht zu werden, am wenigsten sich selbst. Hektik, Stress, Überforderung und drohender Burn-out sind im Handwerk inzwischen gang und gäbe.

Lerne in diesem Workshop, wie du dich und dein Unternehmen effizienter strukturierst, Zeit und Gelassenheit zurückgewinnst und jederzeit den Überblick behältst. Entdecke die Stellschrauben, die dazu führen, dass dein Team mehr Eigenverantwortung entwickelt.

Steigere deinen Erfolg und deine Zufriedenheit!

Marloes Göke, Beratung unternehmen.


Design Offices Köln Mediapark
Erftstraße 15
50672 Köln

Wir haben für euch ein Abrufkontingent im Hotel NH Collection Köln Mediapark eingerichtet. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltungslocation.

Die Zimmer aus dem Abrufkontingent könnt ihr bei Bedarf bis zum 08.09.2022 via Telefon (+49 (0)30 22388599) oder per Mail (reservierungen@nh-hotels.com) unter Angebe der Nummer 101721825 oder Nennung des Stichwortes „Zunftschwestern“ reservieren.

Der Preis pro Zimmer und pro Nacht inkl. MwSt. und ink. Frühstück in Einzelbelegung liegt bei 135,50 €. Gebuchte Zimmer könnt ihr bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei stornieren.

Wenn ihr euch bis zum 15. Juli anmeldet, zahlt ihr nur 239 € zzgl. MwSt. pro Person.

Ab dem 16. Juli erhöht sich der Teilnehmerinnenpreis auf 299 € zzgl. MwSt. pro Person.

Ihr bekommt von uns von 11.30 Uhr bis Mitternacht ein Rundum-Sorglos-Paket mit viel zu viel leckerem Essen, Kaffee & Tee sowie kühlen Getränken in alkoholischer und nicht-alkoholischer Form.

Dazu einen Impulse-Vortrag, zwei praxisnahe Workshops, einen inspirierenden Keynote-Vortrag und viel Zeit, um in entspannter Atmosphäre zu netzwerken und euch auszutauschen.

Lediglich eure Anreise- und Hotelkosten kommen noch on top.

Anmeldung zum SummerMeetUp

Wir benutzen für die Buchung von Veranstaltungen den Dienst von Eventmanager Online.
Wenn Sie die Buchung jetzt durchführen wollen, geben Sie ihre Einwilligung und klicken hier.

 

 

Ihr bleibt über Nacht in Köln? Großartige Entscheidung!

Wenn ihr aus eurer Reise in die schöne Rhein-Metropole noch etwas mehr rausholen wollt, dann bleibt doch einfach noch das Wochenende in Köln.

Wir haben euch 6 Tipps für ein großartiges Wochenende zusammengestellt:

  • Kölner Dom, Domschatzkammer und Dombesteigung
  • Rheinauhafen
  • Schokoladenmuseum
  • Belgisches Viertel
  • Rheinpark und KölnTriangel
  • TimeRide

Hier im PDF findet ihr ausführliche Infos, Öffnungszeiten und Preise.

Ihr hättet gerne noch mehr Tipps? Kein Problem, ruft uns einfach an!

Preis und Buchung

 
bis 15. Juli: 239 € zzgl. MwSt.
ab 16. Juli:  299 € zzgl. MwSt.
 
Datum:
16.09.2022
 
Ort:
Design Offices Köln Mediapark
Erftstraße 15-17
50672 Köln
 

Veranstalter:

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 84
50933 Köln

Ihr Kontakt

Linda Wiese
Dein Kontakt bei Fragen zum Programm und Ablauf
T: +49(0)221 5497-215
l.wiese@rudolf-mueller.de

Team Management Events
Dein Kontakt bei Fragen zur Anmeldung und Rechnungsstellung
T: + 49 (0)221 5497-420
veranstaltungen@rudolf-mueller.de

 

Weitere Veranstaltungen

Unsere Partner

 

BMI Deutschland GmbH

Referentinnen

Linda Wiese, Teamleitung zunftschwestern
Linda Wiese, Senior Management Programm Teamleitung Rudolf Müller Mediengruppe, Zunftschwestern-Enthusiastin und Menschen-Zusammenbringerin. Linda Wiese hat aus dem Projekt Zunftschwestern eine Community gemacht, bei der Unternehmerinnen und Frauen in der Baubranche sich offen austauschen und unterstützen. Ihr Ziel ist es, Frauen aufs nächste Level zu bringen – sei es mit ihren Firmen oder in ihrer Karriere. Sie betreut bei der Rudolf Müller Mediengruppe Events und Fachmedien-Produkte und weiß daher, wie Reputation und Netzwerke erfolgreich machen können. Dieses Wissen wird sie auch beim SummerMeetUp weitergeben.

Heide Merkel & Cornelia Lässing, Besser als Marketing
Heide Haruyo Merkel (links) und Cornelia Lässing haben schon zu Beginn mit den zunftschwestern (vorher: FrauenZimmer) gefeiert. Die Referentinnen sind bekannt für ihre mitreißenden und motivierenden Workshops, die die Teilnehmerinnen ins sofortige Umsetzen bringen. Zudem unterstützen sie den Markenaufbau von Unternehmen mit strategischer Unternehmenskommunikation, die besser als Marketing wirkt. Sie zeigen, wie vermeintlich trockenes Fachwissen unterhaltsam vermittelt wird. Damit die Wunschkund*innen und Wunschmitarbeiter*innen automatisch kommen.

Marloes Göke, Beratung unternehmen.
Ihr gesamtes Berufsleben beschäftigte sich Marloes Göke damit, Dinge zu strukturieren, komplexe Abläufe zu vereinfachen und sich selbst sowie andere dabei zu unterstützen, über die eigenen Grenzen hinauszuwachsen. Sie ist davon überzeugt: Höchstleitungen und Wohlbefinden schließen sich nicht aus, sondern sind unmittelbar miteinander verknüpft.

Diese Erkenntnis und den Weg dorthin hat sie im Laufe ihrer verschiedenen Lebens- und Arbeitsstationen zunächst selbst erprobt und zu einem Konzept zusammengefügt. Nun gibt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung in ihren Beratungen an Unternehmensinhaber*innen und Selbstständige weiter.

Dabei befasst Sie sich mit Ihren Kunden u.a. mit folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mich und mein Unternehmen am effizientesten strukturieren?
  • Wie kann ich mein Unternehmen unabhängiger von meiner Präsenz machen?
  • Wie kann ich Druck und Stress abbauen?
  • Wie kann ich die Leidenschaft zurückgewinnen, die ich zu Anfang meiner Selbständigkeit hatte?
  • Wie kann ich mein Team zu mehr Eigenverantwortung entwickeln?

Asita Rademacher, Businesscoach & Mentorin für starke Persönlichkeiten 
Asita Rademacher ist Speaker und Business Coach für starke Persönlichkeiten.
Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt bei den Themen Verhandlung, Positionierung und Kommunikation mit dem Ziel mehr Sicherheit, Klarheit und Souveränität zu erlangen. 
Als Speakerin motiviert und inspiriert sie mit wahren Geschichten über die inneren Kritiker, Anerkennung und Selbstwert. 
Ursprünglich kommt Asita aus der Radio und TV Branche. Vor ihrer Selbständigkeit hat sie zuletzt hat als Managerin in der Geschäftsführungsebene eines internationalen TV Konzerns gearbeitet. Sie bezeichnet sich selbst als unkonventionell und extrem optimistisch.