connect@couch

Deine Ziele 2023: Kreiere mit uns dein Vision Board und lass deine Wünsche Realität werden

07. Dezember 2022, 19-21 Uhr, online

Umso klarer das Bild von deiner Zukunft vor deinem inneren Auge ist, umso besser siehst du deinen Weg.

Die Erstellung eines Vision Boards, eine Collage aus Bildern, Zitaten, Illustrationen, Fotos und Texten, ist eine kraftvolle Methode, um deine Ziele, Träume und Wünsche umzusetzen. Ein magisches Tool, um das zu visualisieren und zu manifestieren, was du erreichen möchtest oder wovon du dich angezogen fühlst.

Hokuspokus? Mitnichten!
Deine Ziele und Wünsche werden natürlich nicht über Nacht wahr. Das Board ersetzt selbstverständlich nicht die harte Arbeit, die du trotzdem leisten musst, um deine Ziele zu erreichen. Aber Visualisierung und Manifestierung sind mächtige Methoden, um dein Mindset auf diesem Weg zu unterstützen. Studien haben belegt, dass wir unsere Ziele leichter erreichen können, wenn wir sie visualisieren, denn unser Gehirn kann Bilder 60.000 Mal (!) schneller verarbeiten als Text.

Und allein der Prozess, dein eigenes Vision Board zu erstellen, ist eine großartige Übung, bei der du dich und deine Ziele besser kennen lernen wirst und einen inneren Prozess in Gang setzt, um lösungsorientiert und voller Energie auf dein Ziel loszugehen.

Coach und Referentin Franziska Plesser wird die Hintergründe dieser Methode erläutern und dann erstellen wir zusammen Schritt für Schritt unsere Vision Boards für 2023.

Lass dich drauf ein und melde dich jetzt über das untenstehende Formular an.

Du hast bisher noch keine Erfahrungen mit Online-Veranstaltungen gesammelt? Keine Sorge: Die Plattform, die wir für das digitale Treffen verwenden, ist sehr intuitiv. Du bekommst nach deiner Anmeldung rechtzeitig deine Zugangsdaten und Hinweise zum Einloggen. Und während der gesamten Laufzeit steht eine Kollegin im Hintergrund für den technischen Support bereit.

Programm

18.50 Uhr: kurze technische Einführung

19.00 Uhr: Impulse-Vortrag von Franziska Plesser zu Zielen und der Kraft von Vision Boards
19.30 Uhr: Wir erstellen gemeinsam unsere Vision Boards für 2023, dazu Austausch und Beantwortung von Fragen
21.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

online

Die Plattform, die wir für das digitale Treffen verwenden, ist sehr intuitiv. Du bekommst nach deiner Anmeldung rechtzeitig deine Zugangsdaten und Hinweise zum Einloggen. Und während der gesamten Laufzeit steht eine Kollegin im Hintergrund für den technischen Support bereit.

Die Teilnahme kostet lediglich 35 € zzgl. MwSt.

Bitte sammle bis zum Termin ein paar Zeitschriften und Magazine, die deinen Vorlieben entsprechen. Auch Zeitungen sind denkbar, wichtig sind aber möglichst viele Bilder.

Zusätzlich benötigst du ein möglichst großes Blatt Papier, z.B. ein Flip-Chart-Papier, 2 zusammengeklebte DIN A3-Blätter oder ähnliches. Möglich ist auch eine Korkmatte oder eine alte Schreibtischunterlage.

Dann noch Schere und Klebestift UND Lust auf einen kreativen, motivierenden Abend 😉

Anmeldung zum connect@couch-Termin am 7.12.

Wir benutzen für die Buchung von Veranstaltungen den Dienst von Eventmanager Online.
Wenn Sie die Buchung jetzt durchführen wollen, geben Sie ihre Einwilligung und klicken hier.

Preis und Buchung

 

35 € zzgl. MwSt. 

 
Datum:
07.12.2022
 
Ort:
online
 

Veranstalter:

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 84
50933 Köln

Ihr Kontakt

Linda Wiese
Dein Kontakt bei Fragen zum Programm und Ablauf
T: +49(0)221 5497-215
l.wiese@rudolf-mueller.de

Team Management Events
Dein Kontakt bei Fragen zur Anmeldung und Rechnungsstellung
T: + 49 (0)221 5497-420
veranstaltungen@rudolf-mueller.de

 

Weitere Veranstaltungen

Unsere Partner

 

Coach und Referentin

Franziska_Plesser

Franziska Plesser
Die Rechtsanwältin, Immobilienökonomin und 4-fach-Mutter, die 12 Jahre als Geschäftsführerin einen Bundesverband der Baubranche aufgebaut und geleitet hat, unterstützt nun als systemischer Personal- und Business-Coach und Mentorin andere Frauen mit einer Vielzahl an Coachings, Mentoring-Programmen, Workshops und Kursen.

Mehr über Franziska kannst du hier erfahren.